Hypnose Therapie

Hypnosetherapie  biete ich in Kleve/NRW und in Hannover an

 

Die Ursache vieler Probleme auf emotionaler, psychischer und körperlicher Ebene liegt häufig in vergangenen Geschehnissen. Verdrängte und nicht verarbeitete Gefühle können eine ganze Reihe von Symptomen auslösen, z.B. Depressionen, Süchte, Ess-Störungen, Ängste, Anfälligkeit des Immunsystems und andere körperliche Erkrankungen.
Eine therapeutische Verarbeitung dieser Vorfälle ist dann schwierig, wenn die Erinnerung an das Geschehene fehlt. Die Hypnosetherapie bietet hier die Möglichkeit, einen Zugang zu den verloren geglaubten Erinnerungen zu schaffen.

 

Der Körper speichert alles

Alle Erlebnisse und Erfahrungen, die ein Mensch in seinem Leben macht, werden vom Körper registriert und gespeichert. Viele Erinnerungen können bewusst abgerufen oder durch bestimmte Auslöser ins Bewusstsein gebracht werden. So können beispielsweise bestimmte Gerüche, Geräusche oder ähnliche Erfahrungen an Vergangenes erinnern und alte Erinnerungen und die dazugehörigen Emotionen wieder aufleben lassen. Denn nicht nur die äußeren Umstände einer Erfahrung werden abgespeichert, auch die jeweilige Gefühlslage und eventuell begleitende körperliche Symptome können im Gedächtnis des Körpers vorhanden bleiben.

 

Belastende Emotionen - ins Unterbewusstsein verdrängt mit Hypnosetherapie lösen NRW

 

In der Regel stehen dem Menschen eine ganze Reihe von Maßnahmen zur Verfügung, um ein einschneidendes Erlebnis zu verarbeiten. Dazu ist es meistens erforderlich, das Erlebte bewusst nachvollziehen zu können. Anders verhält es sich bei traumatischem oder überforderndem Geschehen. Kommt ein Mensch in eine Situation, die ihn emotional überlastet, werden das Erlebnis und die begleitenden Gefühle ins Unbewusste verdrängt. Dabei handelt es sich um einen Schutzmechanismus des Organismus.
Durch die Verdrängung wird eine Verarbeitung des Traumas verhindert. Die unverarbeiteten Gefühle bleiben in Körper und Seele bestehen und können irgendwann psychische, geistige und auch körperliche Symptome hervorrufen. Vor allem im späteren Lebensverlauf kann das Geschehen dann in individuell sehr unterschiedlichen Symptomen an die Oberfläche drängen.

 

Mit der Hypnosetherapie die Ursache von Probleme aufdecken auauchch in türkischer Sprache Hypnose NRW Köln Bonn 

In der Hypnosetherapie ist es möglich, das Unterbewusstsein zu erreichen. Die bewusste Erinnerung hat manchmal keine Chance, eine Ursache für ein emotionales oder körperliches Problem zu finden, weil der Zugang zum unbewussten Bereich unseres Gedächtnisses fehlt.
Im Zustand der Hypnose ist dies anders. Die Trance, in die ein Klient sich versetzen lässt, kann einen Zugang zum Unbewussten schaffen. Dann ist es möglich, in der Zeit zurückzugehen, und den Klienten in vergangene Situation zu versetzen. Bei dieser Rückführung, die auch Regression genannt wird, können emotionale und körperliche Zustände noch einmal erlebt werden. Damit eröffnet sich die Chance zur nachträglichen Verarbeitung von traumatisierenden Erlebnissen. Die Rückführung kann bis in das embryonale Stadium zurückreichen.

 

So gelingt die Verarbeitung mit Hypnosetherapie in Kleve Gönül Arslan NRW auch türkisch

Die Sitzung in der Hypnosetherapie wird vom Therapeuten gelenkt. Sprünge in der Zeit, Beschleunigen und Verlangsamungen ermöglichen das genaue Auffinden des Erlebnisses, das die vorhandenen problematischen Emotionen erstmalig verursacht hat, das sogenannten ISE (Initial Sensitizing Event). Ähnliche, darauf folgende Erlebnisse können verstärkend gewirkt haben und werden als SSE (Subsequent Sensitizing Events) bezeichnet. Wichtig für die Auslösung eines Symptomes ist dann letztlich das FSE, das Final Sensitizing Event.
Die Erinnerung an Geschehenes kann nicht verändert werden, aber es bietet sich die Chance, die verletzten Emotionen zu heilen und das Trauma zu verarbeiten. Mit dem Aufzeigen von positiven Lösungsmöglichkeiten und Verläufen können alte Muster und Programmierungen, die für ein negatives Selbstbild verantwortlich waren, aufgelöst werden. Der Körper ist dann in der Lage, mithilfe der Selbstheilungskräfte den natürlichen Zustand von Harmonie, Ordnung und Gesundheit wieder herzustellen.

 

 

Bei welchen Beschwerden kann die Hypnose-Therapie eingesetzt werden ?

Bei folgenden Problemen kann die Hypnosetherapie hilfreich sein:Hypnose in Türkisch Köln Bonn Kleve

- Depressionen & seelische Verstimmungen
- Ängste, Phobien & Panik-Störungen

- Schlafstörungen & Ess-Störungen
- Allergien
- Schmerzen
- Immunschwächekrankheiten
- chronische körperliche Beschwerden
- Krebserkrankungen
- psychosomatischen Problemstellungen
- sexuelle Probleme

-Vaginismus
- Burnout-Syndrom
- Suchtbehandlung wie z.B. Raucherentwöhnung

 

Weitere spezifische Anwendungsbereiche: Kleve Hypnose NRW

- Liebeskummer und Partnerschaftsprobleme
- Trauersituationen
- Reinkarnations-Therapie
- Rückführung als Selbsterfahrung
- unterstützend bei In-Vitro-Fertilisation (IVF) im Rahmen einer Kinderwunsch

Zu den zusätzlichen, positiven Auswirkungen der Hypnosetherapie gehören unter anderem

- Steigerung der Entspannungsfähigkeit
- Steigerung der Gedächtnisleistung
- bessere Konzentrations- und Lernfähigkeit
- Leistungsoptimierung für Erfolg in Beruf und Sport
- Steigerung des Selbstvertrauens


Kinderspezifische Problematiken ab 7 Jahren:

- Bettnässen
- Aggressionen
- schulische und soziale Blockaden
- Störungen der Impulskontrolle


 Die Hypnotherapie sollte nicht angewendet werden bei ungeklärten Diagnosen und Psychosen.

 

Hypnose Praxis Kleve

Gönül Arslan 55

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Hypnosetherapie
  • EMDR-Therapie
  • Hypnose-Coaching
  • Kinder und Jugendcoaching
  • Kinderhypnose
  • Psychoanalysefür

Hypnose Praxis Gönül Arslan  Kleve Niederrhein
Albersallee 140
47533 Kleve

Tel.: 02821 - 83 61 48 3
Mobil: 0176 - 23 90 04 90
E-Mail: info@hypnose-kleve.de

Tel.:02821 - 83 61 48 3

Mobil:0176 - 23 90 04 90

www.hyonosefachpraxis-nrw.de

www.potenzial-training.de/arslan